Unsere Sprechzeiten:

               Montag              7.45 - 11.00     15.00 - 17.00
               Dienstag            7.45 - 11.00     15.00 - 17.00
               Mittwoch            7.45 - 11.00    
               Donnerstag        7.45 - 11.00     15.00 - 18.30
               Freitag              7.45 - 11.00     13.00 - 13.30

                       und nach Vereinbarung
               

In unserer Praxis führen wir neben den  kardiologischen und gefäßmedizinischen Untersuchungen 
die  üblichen internistischen Untersuchungsverfahren
  sowie umfassende Vorsorgeuntersuchungen durch.
Wir behandeln die üblichen internistischen Erkrankungen auch aus der Endokrinologie, Rheumatologie, Immunolgie usw.
- siehe auch unter “
Leistungen

Um allen Versicherten die Möglichkeit zu geben, am medizinischen Fortschritt teil zu haben, bieten wir Ihnen Leistungen an, welche über das unbedingt Notwendige Maß der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehen und die eine Optimierung ihrer medizinischen Versorgung bedeuten.

Erweiterte Krebsvorsorge, erweiterter Gesundheits-Check, das Erkennen einer Schilddrüsen- oder Lungenerkrankung, die Feststellung der Herzleistung, das Erkennen einer Durchblutungsstörung des Herzens, die Früherkennung eines Nierentumors oder einer Erweiterung der Bauchschlagader, Reisemedizin, Sportmedizin - es gibt viele Leistungen, die medizinisch sinnvoll und nützlich sind und trotzdem nicht erstattet werden.

Wir bieten daher unter unserem
Vorsorge-PLUS verschiedene zusätzliche Untersuchungen an, durch welche sich die oben genannten Gesundheitsstörungen oder Erkrankungen erkennen lassen.

Diabetiker werden bei uns in speziellen Diabetikerschulungen über ihre Zuckerkrankheit informiert und lernen, wie sie
sich ernähren und sich selbst mit einfachen Methoden kontrollieren können, um die gefürchteten Spätfolgen der Zuckerkrankheit zu vermeiden.

Selbstverständlich führen wir auch die gängigen Reiseimpfungen durch

Wir führen REHA- und Rentengutachten für die DRV, die Krankenkassen und Sozialgerichte durch.

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen?
Rufen Sie uns bitte an - Tel.: 0 21 51 / 61 34 00  - oder schicken Sie uns eine
E-Mail
Unser Praxisteam steht Ihnen gerne zur Verfügung

Diagnosen oder Beratungen per E-Mail sind allerdings nicht möglich.

Rezeptbestellungen per E-Mail setzen die Vorlage der Chipkarte im laufenden Quartal voraus.
.